Fachfrau / Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement Kompaktlehrgang

Zertifikatslehrgang mit IHK-Abschluss

16.01.2020 - 18.01.2020: Präsenzphase I
13.02.2020 - 15.02.2020 Präsenzphase II
29.02.2020 Prüfungstag
Zeitrahmen Präsenzphasen: Do: 14:00-18:00 Uhr; Fr: 09:00-18:00 Uhr; Sa: 09:00-16:00 Uhr

Die Petersberger Akademie bietet allen im Unternehmen mit dem Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Beschäftigten an, sich mit einem Zertifikatslehrgang zur / zum „Fachfrau / Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ ausbilden zu lassen. Die Ausbildung erfolgt in Form eines Kompaktlehrganges mit zwei 2,5-tägigen Präsenzphasen und einer dazwischengeschalteten betreuten Selbstlernphase. Den Abschluss bildet eine 2-stündige schriftliche Prüfung an deren Ende bei Bestehen das IHK – Zertifikat „Fachfrau / Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ steht.

Das Konzept – Lehrgangsübersicht

Modul 1: Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Grundlagen von Gesundheit
Grundlagen von Gesundheit im betrieblichen Umfeld
Von der betrieblichen Gesundheitsförderung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
BGM (DIN SPEC 91020)

Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für BGM
Europäische und nationale rechtliche Grundlagen des Arbeitsschutzes
Übergreifende Rechtsgrundlagen für betriebliches Handeln
Rahmenbedingungen für Prävention und BGF/BGM
Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte

Modul 3: Grundlagen des Projektmanagements
Projektmanagement als Arbeitsmethodik
Der Projektmanagementfunktionskreis
Erstellung eines exemplarischen Projektplans

Modul 4: Aufbau und Umsetzung eines BGM
Umsetzungsphasen des BGM-Prozesses
BGM-Umsetzungsphasen an einem Unternehmensbeispiel

Modul 5: Durchführung von Analysen, Erhebung von relevanten Daten
Qualitative und quantitative Methoden und Instrumente
Interpretation von Ergebnissen und Ableitung von Maßnahmen und Handlungsfeldern
Kennzahlen und Benchmarking
Qualitätssicherung, Evaluation und Berichterstattung

Modul 6: Maßnahmen im BGM
Maßnahmen in der Verhaltens- und Verhältnisprävention
Verkettung verschiedener Maßnahmen
Nutzen und Kosten/Aufwand von Maßnahmen
Praxisbeispiele nach Unternehmensgrößen/Branchen

Modul 7: Führung und Gesundheit
Grundlagen der Kommunikation
Dimensionen der gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung
Einfluss des Führungsverhaltens auf Kreativität, Produktivität und Fehlzeiten
Rolle und Aufgaben der Führungskraft im BGM-Prozess

Modul 8: Internes Marketing, Moderation und Präsentation
Grundlagen, Methoden und Instrumente der Moderation und Präsentation
Einsatzmöglichkeiten im BGM
Internes Marketing

Modul 9: Netzwerke, Kooperationen und Partner
Externes Marketing im BGM
Externe Unterstützung im BGM
Netzwerke im BGM – Kooperation, Einbindung von Partnern

Nutzen für Unternehmen und Teilnehmer
-Unternehmerische Potenziale von BGM erkennen und gezielt nutzen
-Eine maßgeschneiderte BGM-Strategie entwickeln
-Fachkräfte für den nachhaltigen Unternehmenserfolg sichern
-Kosteneinsparungen realisieren
-Reputation und Attraktivität erhöhen
Teilnehmer
-Sicherheit im Umgang mit dem Zukunftsthema BGM und in seiner gewinnbringenden Kommunikation
-Sensibilisierung hinsichtlich neuer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Anforderungen an Unternehmen
-Erlernen unternehmensspezifischer Vorgehensweisen bei der Entwicklung und Umsetzung eines passgenauen BGM
-Erproben praktischer Fähigkeiten zur wirksamen BGM-Implementierung durch Best-Practice-Beispiele
-Neue berufliche Perspektiven mit bundeseinheitlichem Zertifikat in zukunftsträchtigem Berufsfeld

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden:

Michael Treixler, Leitung Petersberger Akademie,
T. 02223 2983 – 0, treixler@skolawork.de


ANMELDEN MEHR INFOS

Buchungsformular

weitere Person anmelden
Abweichende Rechnungsadresse

Bitte Informieren Sie mich über neue Produkte, Seminare oder Aktionen:

Seminare der Petersberger Akademie
BGM-Kongress Health on Top
SKOLAWORK BGM-Produkte

Ort

Königswinter
SKOLAWORK GmbH & Co. KG - 53639 Königswinter Rheinallee 10-11

Referent

Michael Treixler
Geschäftsführer SKOLAWORK GmbH & Co. KG

Kosten

1.880,- €
zzgl. 19% MwSt. (inkl. Prüfungsgebühr &-material (250,- €), IHK-Zertifikat, Lehrgangs- und Arbeitsunterlagen, betreute Selbstlernphase, Mittagessen, Pausengetränken etc.)
Lade Karte ...