Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement – MÜNCHEN- BGM zur Wiesn-Zeit –

Das Orientierungsseminar für ein systematisches, nachhaltig wirkendes BGM

01.10.2019
10:00-17:00 Uhr

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist ein umfassendes Managementsystem im Rahmen des Qualitätsmanagementprozesses. Gerade auch in Zeiten des demographischen Wandels kommt ihm eine immer größer werdende Bedeutung zu. In diesem eintägigen Seminar geht es darum, aufzuzeigen, wie die Gesundheitssituation im Unternehmen und dessen betriebliche Organisation in Form des Sozial-, Human- und Sachvermögens optimiert und erhöht werden kann.

 Zielgruppe und Zielsetzung

Das Seminar ist ein Orientierungsseminar und wendet sich an Personalleiter, Personalentwickler, Personalfachkräfte und Gesundheitsförderer, die in ihrem Unternehmen ein systematisches BGM initiieren bzw. optimieren möchten. Es werden Voraussetzungen, Bestandteile, Bedingungsfaktoren, Zusammenhänge, Umsetzungsmaßnahmen und die Evaluation des BGM erläutert und diskutiert.

Die Teilnehmer erhalten anhand von Erfahrungswerten und Firmenbeispielen Einsicht in erfolgreiche Strategien des BGM und werden auf „Fallstricke“ aufmerksam gemacht, die es zu vermeiden gilt.

Als besonderen Benefit erhält zudem jeder Teilnehmer die Möglichkeit, anhand einer Gesundheitspotentialanalyse den momentanen Istzustand des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Form eines BGM – Trend – Monitors im eigenen Unternehmen bewerten zu lassen.

 Programm

  • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), Ziele, Methoden, Strategien,
  • Ergebnisse und Abgrenzungen
  • BGM-Qualität und Ausprägung in Deutschland – Zahlen, Daten, Fakten
  • Die 11 Elemente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Best Practice Modelle und Fallstricke im BGM
  • Gesundheitspotentialanalyse zur Ermittlung des Istzustands im eigenen Unternehmen
  • Diskussion und Klärung von spezifischen Fragestellungen mit dem Referenten

 

 Dieses Angebot erfüllt die Anforderungskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes und durch somit grundsätzlich nach §20b SGB V förderfähig.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden:

Michael Treixler, Leitung Petersberger Akademie,
T. 02223 2983 – 0, treixler@skolawork.de


ANMELDEN

Buchungsformular

weitere Person anmelden
Abweichende Rechnungsadresse

Bitte Informieren Sie mich über neue Produkte, Seminare oder Aktionen:

Seminare der Petersberger Akademie
BGM-Kongress Health on Top
SKOLAWORK BGM-Produkte

Ort


-

Referent

Michael Treixler
Geschäftsführer der SKOLAWORK GmbH & Co.KG

Kosten

650,-€
zzgl. 19% MwSt. (Arbeitsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken etc.)
Karte nicht verfügbar